+49 (0)861 / 20 99 585    

CEREC Zahnersatz – exzellente Verträglichkeit, Passform und Ästhetik

Mit der modernen CEREC-Methode (Cerec = Ceramic REConstruction) stellen wir für Sie innerhalb von nur ca. 2 Stunden passgenauen, biokompatiblen Keramik-Zahnersatz her – ohne externe zahntechnische Laborarbeit. Sie gehen mit der fertigen, ästhetisch und funktional einwandfreien Restauration nach ca. 2 Stunden nach Hause und profitieren von deren perfektem Sitz und einer langen Lebensdauer.

 

So funktioniert CEREC
Zunächst entferne ich schonend erkrankte oder schwache Teile der Zahnkrone und alte Füllungen. Mit einer kleinen Mundkamera nehme ich den beschliffenen Zahn und den Gegenzahn auf, zur Vorbestimmung der richtigen Höhe. Die Oberflächen der Zähne werden dafür mit einem Puder beschichtet, um Lichtreflexe zu vermeiden.

 

Ersparen können wir Ihnen so den sehr unangenehmen Abdruck mit Abformmaterial. Zudem ist der „digitale Abdruck“ hochgradig präzise. Seine Detailgenauigkeit sichert den perfekten Sitz der keramischen Restauration.

Während ich arbeite, machen Sie Pause

Während ich Ihre Zahnrestauration am Bildschirm konstruiere und aus einem vorgefertigten Keramikblock per Funksteuerung in einer Fräsmaschine präzisionsschleife, machen Sie einfach ca. 30 Minuten Pause und entspannen Ihre Kaumuskeln mit einem warmen Tuch.


Vor dem Einsetzen wird Ihr Zahn durch einen Spanngummi vor Feuchtigkeit geschützt, um Ihre neue Restauration dann mittels Lichthärtung in den Zahn einzukleben. Die abschließende Politur garantiert eine natürliche, gut verträgliche Oberflächenstruktur und die Transparenz des Materials gewährleistet die gute Ästhetik. Dabei reibt sich dieses Material nicht mehr ab als ein natürlicher Zahn.


Die CEREC-Keramik ist eine industriell hergestellte Feinstruktur-Feldspat-Keramik. Nur für den Ersatz von schadhaften vorhandenen Kronen mit vorgegebenen tief liegenden Defekträndern muss ein anderes Material verwendet und gebrannt werden (Lithium-Di-Silikat-Keramik). In diesem Fall bekommen Sie für einige Tage ein Provisorium. Diese Kronen werden in einer zweiten Sitzung eingesetzt.



Pluspunkte der CEREC-Technik:

  • hohe Ästhetik
  • unsichtbare Füllung
  • Behandlungskomfort
  • Verträglichkeit

 

  • Schnelle Versorgung
  • Perfekter Sitz
  • lange Lebensdauer